Willkommen

Zielsetzung dieses Aufrufs zum Dogma der Miterlöserin

Die Zielsetzung dieser Seiten ist die besondere Rolle Mariens in der Heilsgeschichte Gottes für die Menschheit in den letzten zwei Jahrhunderten hervorzuheben. Maria tritt als Miterlöserin und Herrin aller Seelen erneut in den Dienst Gottes. Sie ist der goldene Weg zu Rettung durch Christus allen Menschen angeboten, sowohl Christen wie Orthodoxen, Juden wie Muslime, Agnostiker wie Atheisten, ja allen verirrten…
>> WEITERE INFORMATIONEN


Gebete zur Verkündigung des Dogmas der Miterlöserin

Als großes Hilfsmittel um die Verkündung des FÜNFTEN Marianischen Dogmas durch die Mutter Kirche zu erreichen, steht der Schatz der Gebete uns offen!
So wollen wir alles Mögliche tun um Maria ihrem Aufruf der erging aus den anerkannten Erscheinungen von Amsterdam , gerecht zu werden indem wir täglich viel beten um den Heiligen Geist auf die Menschheit und die Kirchenführung besonders herabzurufen ... >> WEITERE INFORMATIONEN


Dringender Aufruf zur Verkündigung des 4ten. marianischen Dogmas

In Anbetracht des Verfalls, des Unheils und der drohenden Kriege (neuer Kalter Krieg, Atomwaffenaufrüsten, soziale Unruhen..) ist es eine dringende Aufgabe für alle Christen zu handeln indem sie ihren kirchlichen Vorgesetzten und den Papst von der Dringlichkeit des Miterlöserindogmas überzeugen und auffordern dieses FÜNFTE marianische Dogma zu verkünden, das der Miterlöserin…>>WEITERE INFORMATIONEN


Alle Erscheinungen seit 1830 und Ihre Bedeutungen zum Dogma

Der grosse Angriff gegen den christlichen Glauben und dem mystischen Leib Christi, der Kirche, deren Mutter Maria ja ist, begann am Ende de XVIIIten Jahrhunderts mit der grossen Aufklärung und der Erschaffung einer neuen Weltordnung nach den Vorstellungen der Aufgeklärten Freimaurer und Sozialisten, deren AusgangslÄndr vor allem Frankrecih und England, später auch Deuscthland sein sollten...
>> WEITERE INFORMATIONEN


Der Altar der Maria Miterlöserin in Büllingen

Seit Mai 2009 , nach jahrelangen Schwierigkeiten, und zwei Neuanfängen, steht in der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, direkt an der deutsch-
belgischen Grenze zu Monschau, im Dorf Büllingen, der erste „ Altar der Frau aller Völker, der Miterlöserin“.